man with gitar 3

Abfall fachgerecht entsorgt

„Sie erkennen unser Team an der Freundlichkeit. 
Wir fühlen uns dem Kunden und der Gemeinschaft verpflichtet.“

Mit uns werden Ihre Abfälle nicht zum Problem.

Ein steigendes Müllaufkommen erhöht auch den Bedarf nach effizienter Abfallbeseitigung. Wir bei „Rümpel Hanse“ sind spezialisiert auf die Abfuhr von Abfällen und Trennung von Wertstoffen für Ihre Kostenersparnis.
Unsere Kenntnis der Branche und ihre Trends sowie die Zusammenarbeit mit namhaften Entsorgern machen uns zum idealen Partner für Abfallbeseitigung und Recycling.

 

 


Kompetenter Rat und unaufdringlicher Service

 

• Abfallberatung
• fachgerechte Entsorgung
• Entrümpelung
• GRATIS Schrottabholung
• Elektrogeräte-Entsorgung
• Umzugshilfe

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

INFO: 0660 / 22 72 378
office@ruempel-hanse.at

 

Unternehmensidentität

Was macht uns unverwechselbar und einzigartig:
Genauigkeit, Pünktlichkeit, Fachwissen durch Prüfungen,

Kooperationen mit namhaften Entsorgern, Trennung von Recycling- und Entsorgungsmaterial um dem Kunden Geld zu ersparen.

Folgende Grundauffassungen und Normen vertreten wir, großen Wert legen wir auf:
Fairness, leben und leben lassen, Kooperation statt Konkurrenz, Kostenvermeidung für den Kunden

Wir wollen folgendes Image am Markt erreichen:
Spezialist durch Branchenerfahrung und Weiterbildung, Kundennähe durch Zufriedenheit

Ihr Kundennutzen:
geprüft, verlässlich, Kärntner Familienbetrieb, diskret, faire Preispolitik, Kostenvoranschlag mit Reserve – es wird günstiger und nicht teurer

 

Weg mit dem Gerümpel!

Ist der Keller überfüllt oder die Lagerhalle bis zum Dach mit „alten Schätzchen“ vollgestellt? In diesen Fällen hilft es, entweder selbst in die Hände
zu spucken und Zeit und Muskelkraft zu investieren oder gleich zum Fachmann zu gehen, der die Entrümpelung nach allen Regeln der Zunft abwickelt.
Einer dieser Entrümpelungsprofis ist Hans Oberdorfer.

© FURGLER

Wenn man schon gar nicht mehr die Tür zum Kellerabteil öffnet, weil in diesem Fall das Sammelsurium der vergangenen Dekaden ins Rutschen gerät oder
das geliebte Auto keinen Platz mehr in der Garage findet, weil dort Möbel oder andere „wertvolle“ Stücke ihre letzte Ruhestätte gefunden haben, wird es Zeit,
sich langsam Gedanken um eine Entrümpelung zu machen.

Doch Entrümpeln ist weit mehr, als die (mehr oder weniger) wertvollen Sammelobjekte in einen Container zu verfrachten und zur nächsten Müllkippe abtransportieren zu lassen. Mitunter lagern auch schaurige Schätze wie alte Autobatterien oder andere
giftige Artefakte sorgsam verstaut in Kellern und Hallen. Wie man richtig klar Schiff macht, erzählt Hans Oberdorfer – auch als „Rümpel Hanse“ bekannt.